RegionPortal

Initiativensuche

RegioPortal - das Portal für Regionalinitiativen in Deutschland

Ob ideell oder wirtschaftlich orientiert, ob in der Verbraucherbewusstseinsbildung oder in der Vermarktung von regionalen Produkten aktiv. Hier können Sie sich über Initiativen in Ihrer Region informieren und sehen, was für starke Regionen getan wird. 

Einfach Anfangsbuchstabe auswählen, Suchbegriff oder den gewünschten Ort eingeben und los geht's! Sie können die Ansicht auswählen: Listen, übersichtliche Kacheln oder die Kartenansicht. Unter "Weitere Suchkriterien" können Sie Ihre Suche verfeinern. Viel Spaß beim Stöbern!
 

Initiative
Marke
Schnell-Check
Definition der Region
Kriteriensystem
Kontrollsystem
Ohne Gentechnik
Bio-Anteil
Duales Modell
Mitglied in der Regionalbewegung

Lokale Aktionsgruppe "RUND um die Flaeming-Skate" e.V.

Allgemeine Informationen

Rechtsform
e.V.

Gründung
2007

Anzahl der Mitglieder

Sitz der Initiative
Brandenburg

Bundeslandübergreifende Arbeit

Definition der eigenen Region

Landkreis Teltow-Fläming

Information zur Initiative

LEADER – die EU-Förderung für den ländlichen Raum

Ob dörfliches Handwerk und Gewerbe, barrierefreier Tourismus, Arztpraxis, Freizeitstätten für Kinder und Jugendliche, Projekte von Sportvereinen, Mehrgenerationenprojekte, touristische Infrastruktur oder sonstige innovative touristische Angebote, die Fördermöglichkeiten sind auch in der aktuellen Förderperiode (2014-2020/verlängert bis Ende 2021!) breit aufgestellt.

In der LEADER-Region „RUND um die Flaeming-Skate“ wird bei der Auswahl von Förderprojekten besonders auf den Erhalt oder die Schaffung von Arbeitsplätzen Wert gelegt, aber auch darauf, Projekte für mehr Lebensqualität im ländlichen Raum zu unterstützen. Die Region umfasst fast den gesamten Landkreis Teltow-Fläming und somit für viele Bereiche die Möglichkeit der Unterstützung.

Kategorie(n)

  • Regionalvermarktungsinitiative Lebensmittel und/oder Non-Food

Regionalmarke

Markenname
ECHT Fläming

Beschreibung der Marke

…natürlich aus Tradition

“ECHT Fläming” ist eine Regionalmarke, die die Zusammenarbeit von Landwirten, Lebensmittelproduzenten, Verarbeitern, Gastronomen, Händlern, Dienstleistern und Vereinen in der Fläming-Region darstellt und fördert.

Unser Ziel ist es, die Verbraucher mit ECHTEN Produkten zu versorgen – bäuerlich und handwerklich nach verbindlichen Richtlinien hergestellt.

“ECHT Fläming” und unsere Sonnenblume stehen für das, was die Region ist: Tradition, Originalität und Natürlichkeit –
der FLÄMING eben.

Gründungsjahr der Regionalmarke
2014

Produktmanagement

Produktgruppen

  • Aufstrich
  • Brot/ Kleingebäck
  • Brotgetreide
  • Eier
  • Essig
  • Honig
  • Kalbfleisch
  • Kräuter/ Gewürze
  • Mehl/ Mehlerzeugnisse
  • Nudeln/ Hartweizengrieß
  • Obst
  • Obstbrände/ Spirituosen
  • Raps-/ Speiseöl
  • Rindfleisch
  • Saatgetreide
  • Saft/ Saftschorle
  • Salat/ Gemüse
  • Schweinefleisch
  • Speisekartoffeln
  • Wein
  • Wurst

Verkaufsschlager

Anteil Bio bei Food
30 %

Anteil Bio bei Non-Food

Anzahl vermarkteter Einzelprodukte

Anzahl zugehöriger Erzeuger/Verarbeiter
15

Vertrieb

Absatzwege

  • Direktvermarktung
  • Eigene Verkaufsstellen
  • Gastronomie
  • Lebensmitteleinzelhandel

Anzahl belieferter Verkaufsstellen
25

Anzahl belieferter Gastronomiebetriebe

Kriterien- und Kontrollsystem
-

Kriterien "Regionale Produkte"

  • alle Hauptzutaten aus der Region
  • artgerechte Tierhaltung
  • Futtermittel aus der Region
  • komplette Verarbeitung in der Region
  • Naturschutzkriterien
  • ohne Gentechnik

Kontrolle der Erzeuger
- Externe Kontrolle

Falls "Externe Kontrolle" - welche?
FFG

Häufigkeit der Kontrollen
3-jähriger Turnus

Online einsehbar unter URL
https://www.echt-flaeming.de/echt-flaeming-lebensmittel/qualitaet/

Organisationsstruktur

Ideelle Partner / Duales Modell
LAG "RUND um die Fläming-Skate" e.V.

Das Duale Modell

Zahlreiche Regionalvermarktungsinitiativen im Bundesgebiet arbeiten in enger Allianz aus ideellen und wirtschaftlichen Akteuren. Der Bundesverband der Regionalbewegung erläutert das "Duale Modell" wie folgt:

Regionale Netzwerke von Erzeugern, Verarbeitern, Handwerkern, Händlern und Verbrauchern bilden strategische Allianzen und generieren regionale Wertschöpfung innerhalb regionaler Wirtschaftskreisläufe zum gegenseitigen Nutzen aller Beteiligten. Ideelle und wirtschaftliche Gruppierungen arbeiten in der Allianz eng zusammen mit dem Ziel, die Öffentlichkeit für die Unterstützung einer nachhaltigen Regionalentwicklung zu gewinnen. Die ideellen Gruppierungen sind Ausdruck eines bürgerschaftlichen Engagements im Sinne des Zieles zur Erhaltung der Lebensgrundlagen in der jeweiligen Region.

(Begriffsdefinition des Bundesverbandes der Regionalbewegung, 2008)

Kontakt
Bianca Moeller
Regionalmanagement
LAG "RUND um die Flaeming-Skate" e.V.
Kastanienallee 21
14913 Niedergörsdorf
Tel: 033741-808991
info@lag-flaeming-skate.de
www.lag-flaeming-skate.de
https://www.facebook.com/LAG-Rund-um-die-Flaeming-Skate-eV-582731551781863

Mitglied in der Regionalbewegung

Logo Regionalbewegung